Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

GesUndFit durch EnergieMagie


aktuelle Beiträge

auf meiner "GesUndFit durch EnergieMagie" Facebook-Seite findest Du regelmäßige Lifestyle-Impulse, Rezept-Ideen, Hintergrundinformationen zu Veranstaltungen und Online-Kursen und ähnliches mehr. Auch über #BettinaWegner
GesUndFit Facebook

 

auf meiner Persönlichen Facebook-Seite findest Du fast täglich Beiträge aus meinem Leben und viele Impulse über meine Arbeit für Dich. Folge mir über #BettinaWegner und auf meiner Seite. Ich freue mich über jeden Austausch mit Dir! Trau Dich einfach...
Bettina Wegner: NaturCoach und Lifestyle-Training für mehr SeelenGLÜCK und Wohlbefinden von Mensch und Tier

1000 gute Gründe für Pferdemenschen das Yoga4You (zusätzlich) möglich zu machen

 

Echte Pferdemenschen, sorgen sich bestmöglich und liebevoll fürsorglich um ihr Tier.

Ganz normal sind die Routinen im Alltag von Pflege und Vorbereitung, bevor das Pferd / Pony mit dem Menschen ins Training (die "Arbeit") kommen soll. Es wird das Pferd geputzt, "warmgeritten" oder vom Boden aus gymnastiziert. Für sich selbst hat Mensch oft keine Zeit.

Eigentlich alle möchten den "Himmel auf Erden mit ihren Pferden" erleben und ihrem Tier das "Reiter-Tragen" erleichtern. Deshalb nutzen viele auch den sinnvollen Reitunterricht, um die Sitzhaltung stetig zu verbessern und Fehler vorzubeugen.

Doch auch die besten Tipps und Korrekturen können nur wirksam sein, wenn auch in der Tiefe des Menschen das ganzheitliche BewusstSEIN von Körper, Geist und Seele in Einklang ist und den Notwendigkeiten angepasst werden kann. Sonst wollen wir leider "nur".

Welche Wechselwirkungen die alltäglichen Stressfaktoren der Menschen auf ihre Tiere haben, erkennen wir erst, wenn wir sie aktiv, bewusst und mit Leichtigkeit loslassen können.

Egal, welche Gefühle oder Gedanken wir haben: alles überträgt sich zwangsläufig auf uns selbst und auf die feinfühligen Wesen in unserem Wirkungskreis.

Pferde und Ponys gehören zu den feinfühligsten Tieren im menschlichen Kontakt.

Welche Folgen Verspannungen, Kraftlosigkeit oder die fehlende Ansteuerung des Menschen haben können, kann der Mensch erst spüren, wenn sich mehr Achtsamkeit und ein neues BewusstSEIN einstellen kann. Die unbewussten Haltungsfehler können vermieden werden.


Der Alltag vieler Menschen bewirkt häufig einseitige Belastungen oder Fehlhaltungen. 
Diese wirken unweigerlich auf unsere Pferde ein.
Sie werden von den kleinen, unbewussten Impulsen durch eine (auch nur Teilweise) ungewollt verspannte Körperhaltung irritiert oder folgen dem falschen Impuls.

Der Mensch denkt dann: "Das Pferd funktioniert nicht richtig". Schlimmer noch: viele Menschen denken sogar, das Tier reagiert absichtlich falsch oder verweigert sich dem Menschen in Respekt und Mitarbeit. Tiere reagieren immer "richtig"!

Um erfolgreich auf unsere Pferde einwirken zu können, braucht es ein Körpergefühl, dass uns nicht nur "oben" hält, sondern dem Pferd / Pony auch die Hilfen schenkt, die es braucht, um schnell, sicher und nach unseren Wünschen im "Gemeinsam SEIN" reagieren zu können.

Wenn wir erkennen, dass "Zähne zusammenbeißen" oder "sich zusammen reißen" nicht und niemals mit Leichtigkeit HIN ZU den Zielen führen kann, verstehen wir, wieso mehr Verständnis, Hingabe, Achtsamkeit, BewusstSEIN und Sicherheit im SEIN notwendig sind.

Wir dürfen verstehen lernen, dass "es" immer bei uns selbst beginnt.

Auch und ganz besonders, in Bezug zu unseren geliebten Pferden und Ponys.

Yoga4You hilft Dir dabei, die Wahrnehmung auf Dich und Deine Gedanken, Gefühle und vor allem auf Deine körperlichen Wechselwirkungen zu verstärken.

 

Hier möchte ich Dir die wichtigsten Vorteile und DEINEN GEWINN für eine aktive Teilnahme an meinem Yoga4You Angebot für ReiterInnen und andere Pferdemenschen mitteilen.

 

Was ist Yoga4You und was kann es bewirken?

Mein Yoga4You ist eine Kombination von Qi Gong, Tai Ji, Pilates, Beckenbodentraining, der "modernen Rückenschule" und der "alternativen Schmerztherapie", dem "Propriorezeptorischen Training" und natürlich eine Verbindung verschiedener Yoga-Stile. Immer auf den individuellen Bedarf für Dich (als ReiterIn und Pferdemensch) abgestimmt:

 

  • Du wirst mit Leichtigkeit Dein Gleichgewicht noch besser halten können
  • Du wirst in schwierigen Situationen umso leichter zurück in Deine "innere Mitte finden"
  • Du kannst Deine Verspannungen und Fehlhaltungen alltagstauglich ausgleichen lernen
  • Du kannst Deine Hilfestellungen noch leichter möglich und für Dein Pferd/Pony sicher verständlich machen
  • Du kannst die "Reitkunst" in jeder Stilrichtung erleichtern, unterstützen und verbessern
  • Du wirst schon im ersten Kontakt (vom Boden aus) eine tiefergehende Verbindung zu Deinem Pferd erfahren können
  • Du wirst in ein mehr an "Gemeinsam SEIN" und ein neues BewusstSEIN für die Botschaften Deines Pferdes / Ponys finden können
  • Du wirst ein Gefühl von Loslassen in Verbindung mit aufmerksamer, ruhiger Energie in Dir wahrnehmen und in Deinem Alltag mitnehmen und auf Dein Umfeld übertragen können
  • Du wirst die Gelassenheit und Gesundheit von Dir und Deinem Pferd / Pony gleichermaßen, vor allem auch ganzheitlich-natürlich unterstützen bzw. fördern können

 

Unzählige "Aha-Effekte" und wunderbare Momente werden Dich zukünftig (schon in der ersten Einheit) langfristig begleiten können.

Nutze auch schon diese ersten Impulse für Dich / Euch. Ab sofort u. zukünftig:

Mehr Achtsamkeit und Verständnis sind wichtig.

Nicht mehr (auch sanfte) Gewalteinwirkungen.

 

Mehr "Gemeinsam SEIN" und miteinander sind wichtig.

Nicht die einseitig menschlichen Erwartungen und Ziele.

 

Mehr Respekt und BewusstSEIN auf die Wesensgleichheit sind wichtig.
N
icht mehr Einfordern durch Druck, Zwang oder Ignoranz der Natur.

 

Mehr Freude und Hingabe werden Dein Herz öffnen und in Liebe schlagen lassen.

Nicht mehr Angst, Schmerz, Unsicherheit oder Liebesentzug.

Sie blockieren nur und führen zu Sorgen, Nöten, Hilf- und Hoffnungslosigkeit oder Wut.

 

Unsere Kinder brauchen unsere Fürsorge.

Sie brauchen Freiheit und die Sicherheit bedingungslos geliebt zu werden.

Unsere Tiere können sich nicht selbst versorgen. Sie sind wie Kinder auf uns angewiesen.

Sei wie ein Elternteil für Deine Tiere und liebe sie einfach für ihr SEIN.

 

Sehr gern helfe ich Dir / Euch dabei, mehr Harmonie, Wohlbefinden und SeelenGLÜCK

für Dich und Dein Pferd / Pony möglich zu machen.

 

Melde Dich sehr gern bei mir, wenn Du Interesse hast.


Auch für Deine Stall- und Hofgemeinschaft: es ist auch als Gruppentraining (persönlich oder online) möglich. 

 

Besser und leichter Reiten,
mehr effektiv und verständlich SEIN
keine widersprüchlichen Hilfe mehr geben - Dein Pferd / Pony dankt es Dir!Besser und leichter Reiten, mehr effektiv und verständlich SEIN keine widersprüchlichen Hilfe mehr geben - Dein Pferd / Pony dankt es Dir!

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?