Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Nicht nur beim Menschen wirkt eine Massage entspannend und gesundheitsförderlich.
Muskelverspannungen können reduziert und Schmerzen gelindert werden.
Durch die verstärkte Durchblutung wird der Stoffwechsel angeregt und der Körper wird in der Entgiftung unterstützt.
Auch Stressfaktoren und Ängste können mit der sanften Wellnessmassage reduziert werden.
Gleichzeitig wird das Immunsystem (nicht nur) durch den Stressabbau gestärkt.

Benefit-Massagen für Pferde und Hunde
Benefit bedeutet ganz einfach: Nutzen, Mehrwert, Vorteil oder Gewinn.
Benefit-Massagen schenken Deinem Tier und Dir alles gleichzeitig!

In meinen Wohlfühlmassagen verbinde ich die Entspannungsförderung für mehr Wohlbefinden mit Akupressur-Massagen (nach der chinesischen Heilkunst), mit den Triggerpunkten (Bekannt aus der physiotherapeutischen Anwendung) und nutze mein Wissen aus der Chakrenarbeit, mit Heilströmen um den Energiefluß zu öffnen, zu reinigen und zu energetisieren.
Damit kann ich nicht nur bei vielen Verhaltensauffälligkeiten und Stressfaktoren eine wertvolle Hilfe und Lösung schenken.
Auch bei körperlichen Symptomen und Einschränkungen z.b. im Bewegungsapparat oder in den verschiedenen Stoffwechselprozessen können direkt sicht- und spürbare Veränderungen, mehr Entspannung und Wohlbefinden nicht nur von aufmerksamen Menschen erkannt werden.

Bei der Anwendung zeigen mir (und Dir) die Tiere deutlich, wo sie Stresspunkte haben und wo ein Bedarf an Ausgleich zur Harmonie besteht.

Die Wellnessmassage dient der ganzheitlichen Zuwendung zum Tier und der gesteigerten Achtsamkeit und Stressreduktion des Menschen. Deshalb schenke ich dem interessierten Menschen auch direkte umsetzbare Tipps und Tricks, um mehr Entspannung im Umgang mit seinem Tier und im Alltag zu finden.
Deshalb ist die Massage mehr als nur den liebevollen Kontakt zum Pferd zu suchen und einzelne Körperbereiche zu bearbeiten oder das Pferd zu putzen.

Der weitere Mehrwert liegt in den verschiedenen Ursachen und der Wirksamkeit durch die natürliche Gesundheitsfürsorge durch die energetische Heilkunst: mehr (bessere) Beweglichkeit, weniger Schmerzen, langfristig weniger Symptome...


Die Stärkung der Selbstheilungskräfte von innen heraus und über einen Wohlfühlfaktor schenkt Mensch und Tier mehr Harmonie und Lebensfreude. Durch weniger Zweifel und Sorgen des liebevollen Halters (dem Menschen in der Fürsorge) schenkt es mehr SeelenGLÜCK - auch im tierunabhängigen Alltag. Gleichzeitig kann sich der Mensch bei regelmäßigen, wiederholten und langfristigen Anwendungen über weniger Ausfallzeiten, schnellere Genesung und weniger Investitionen in therapeutische Kosten und Zeiten freuen.


Durch die Benefit-Wellnessmassagen kann sich das allgemeine Wohlbefinden des Pferdes / Ponys (oder Hundes) schon sichtbar in der ersten Anwendung verbessern.
Es ist einfach schön zu sehen, wie sich das Tier innerhalb der Massage entspannen und dies dem Menschen zeigen kann.
Wenn der Kopf sich absenkt, das Pferd abkaut und gähnt, den Hals und den gesamten Körper frei schüttelt und sich harmonisch "biegen" möchte oder sich biegen lässt: das freut jeden Pferde- und Hundemenschen!

 

Eine Wellnessmassage wirkt für jedes Pferd angenehm und verbessert seine Lebensqualität.


Indikationen für eine Benefit-Massage sind (hier in Bezug zum Pferd) beispielhaft:
- mangelnde Losgelassenheit
- Stressfaktoren und Schmerzreaktionen (Anspannungen, Ängste, Ausweichen, Ausschlagen...) beim Putzen, Satteln, Reiten...
- Bewegungseinschränkungen und Steifigkeit (bis hin zur Lahmheit) und Rittigkeitsprobleme (z.B. Taktfehler)
- verminderte Muskelkraft, schnelle Ermüdung, Gangartprobleme (z.B. häufiges Stolpern)


Fast alle Pferde (unabhängig vom Reitstil) und abhängig von der Arbeitsweise mit Ihnen, leiden (wie Menschen) mehr oder weniger unter muskulären Verspannungen. Diese können "Verklebungen" von Muskelfasern und Faszien bis hin zu Blockaden in der Bewegungsmöglichkeit auslösen.  Geschätzt über 80% der Pferde haben Probleme im Bewegungsapparat durch eine muskuläre Ursache durch Verspannungen.

Bei allen positiven Wirkungen ist die Benefit-Massage keine therapeutische Behandlung (im klassischen / medizinischen Sinne). Sie unterstützt diese bei Bedarf aber sehr wirkungsvoll.

Zusätzliche Information zur Benefit-Wellness-Massage / Preisgestaltung
Für die Anwendung ist eine angenehme Atmosphäre mit möglichst wenigen Stress- und Ablenkungsfaktoren sinnvoll.
Im Anschluss sollte für 20-30 min eine sanfte Bewegungsmöglichkeit (im Schritt) möglich sein. Je nach Ursache-Wirkungs-Prinzip wird der aufmerksame Mensch eine Veränderung direkt sehen können.

Der 1. Termin dauert ca. 90 Minuten und kostet 60,- € Pauschal - inkl. Kurzanleitung als Hilfe zur Selbsthilfe und Tipps rund um eine artentsprechende natürliche Ernährungs- und Haltungsoptimierung.
Folgetermine (bis 60 min) kosten Pauschal 45,- € .
Jeweils ggf. mit Anfahrtspauschale.

Maximal effektiv und günstig ist dieses Angebot auch in Verbindung mit dem Tages-Gruppenangebot von mir nutzbar. 


Ich freue mich auf dich und Dein Interesse für die natürliche Gesundheitsfürsorge durch die energetische Heilkunst für Dein Tier.




ACHTUNG:
Lahmheiten müssen IMMER von Tierärzten abgeklärt werden. Eine Muskelmassage darf, in einem solchen Fall, ausschließlich nach Absprache mit dem Tierarzt durchgeführt werden. Auch bei verschiedenen Kontraindikationen (Fieber, akute Entzündungen und Schwellungen) ist die Absprache mit einem Tierarzt vorab nötig. Trächtigkeit, Knochenbrüche, Hauterkrankungen (Pilze), Tumore oder offene Wunden sind Kontraindikationen, bei denen eine Pferdemassage von mir nicht durchgeführt wird.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?